Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Kreisverbandes der LandFrauenvereine Springe, der die Ortsvereine Eldagsen, Jeinsen, Pattensen, Springe, Sünteltal und Wülfingen sowie die Jungen LandFrauen umfasst.
Mit 1200 Mitgliedern sind wir im NLV- Niedersächsischen LandFrauenverband Hannover e.V.eingebunden in ein starkes Netzwerk bestehend aus 70.000 begeisterten Frauen.
Wir LandFrauen haben Spaß an einer starken Gemeinschaft. Unabhängig von Beruf, Alter oder Familienstand, liegt uns die Interessenvertretung von allen Frauen aus dem ländlichen Raum am Herzen.
Sie möchten Teil unseres starken Netzwerks werden? Dann nehmen Sie Kontakt zu einem LandFrauenverein in Ihrer Nähe auf oder senden Sie uns eine Nachricht.

Der LandFrauen Kreisverband Springe mit seinen Ortsvereinen im süd- und westlichen Teil
der Region Hannover.

„Es ist schön, wenn es Menschen gibt, an die man mit Vertrauen und
Sicherheit zu allen Zeiten denken darf.“

Liebe LandFrauen,
ihr seid solche Menschen auf die Verlass ist, die Ideen haben und die mutig sind. Dieses Jahr ist ein ungewöhnliches Jahr.
Alle LandFrauenVereine mußten Einschränkungen, Absagen und Umbuchungen für viele Veranstaltungen hinnehmen. Aber ihr lasst euch nicht unterkriegen. Da werden kleine Wanderungen, Fahrten und Spaziergänge durchgeführt. Es gibt Vorträge mit Anmeldung und unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften geht es weiter.
Auch das Jahr 2020 geht weiter. Wir sind schon im Herbst und der zeigt sein ganzes Spektrum mit weithin leuchtendem Laub in den schönsten Farben.

Spätherbst

Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün,
Reseden und Astern im Verblühn,
die Trauben geschnitten,der Hafer gemäht,
der Herbst ist da,das Jahr wird spät.

Und doch (ob Herbst auch) die Sonne glüht-
weg drum mit der Schwermut aus deinem Gemüt!
Banne die Sorge, genieße, was frommt,
eh Stille, Schnee und Winter kommt.

Theodor Fontane ( 1819-1898 )

„In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt“…………….

ich habe oft in diesem außergewöhnlichem Jahr an diesen Satz gedacht.

Herzliche Grüße von Ilsemarie Heine