Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Kreisverbandes der LandFrauenvereine Springe, der die Ortsvereine Eldagsen, Jeinsen, Pattensen, Springe, Sünteltal und Wülfingen sowie die Jungen LandFrauen umfasst.
Mit 1200 Mitgliedern sind wir im NLV- Niedersächsischen LandFrauenverband Hannover e.V.eingebunden in ein starkes Netzwerk bestehend aus 70.000 begeisterten Frauen.
Wir LandFrauen haben Spaß an einer starken Gemeinschaft. Unabhängig von Beruf, Alter oder Familienstand, liegt uns die Interessenvertretung von allen Frauen aus dem ländlichen Raum am Herzen.
Sie möchten Teil unseres starken Netzwerks werden? Dann nehmen Sie Kontakt zu einem LandFrauenverein in Ihrer Nähe auf oder senden Sie uns eine Nachricht.

Der LandFrauen Kreisverband Springe mit seinen Ortsvereinen im süd- und westlichen Teil der Region Hannover.

Liebe LandFrauen

Leider mussten wir uns in den vergangenen Monaten daran gewöhnen, zu Nachbarn, Freunden und Bekannten eine gewisse räumliche Distanz einzuhalten. Neben der Ruhe zum Nachdenken entdecken wir in dieser Zeit ein neues Miteinander: Corona stärkt die Solidarität der Menschen.Der Aufruf vom NLV zur Herstellung von “ Mund-Nasen-Masken“ hat einen richtigen Boom ausgelöst. In unserem Kreisverband waren 3 LandFrauenVereine aktiv. Der LFV Jeinsen hat ca. 870 Masken genäht , der LFV Springe hat 550 Masken hergestellt und im LFV Sünteltal hat eine LandFrau ca. 460 Masken genäht. Alle Masken wurden an Schulen, soziale Einrichtungen, Pflegedienste, Feuerwehren usw. verteilt. Das ist sehr gute Öffentlichkeitsarbeit und im Namen der LandFrauen aus dem Kreisverband sage ich „Dankeschön“ . Beim NLV konnten wir kostenlos „Ich denk an Dich“ Grußkarten bestellen und weiterleiten. Diese Aktion hat viele positive Rückmeldungen ergeben und manche LandFrau hat sich über diesen Gruß im Briefkasten gefreut. Am 15.Mai 2020 sollte der LandesLandFrauentag in Hannover stattfinden und unser Kreisverband war mit der Dekoration im ConventionCenter auf dem Messegelände beauftragt. Anneliese Hake, Annegret Burgdorf, Marlene Kleuker, Margrit Schramm, Ute Feuerhake, Sigrid Schaper und ich …..wir wollten richtig loslegen mit Büschen,Bäumen und Blumen.Es blüht draußen so viel – aber dann kam Corona. Der neue Termin wird im Mai 2021 sein.
Und nun noch ein Tipp: Statt unruhig am Newsticker zu kleben, empfehle ich eine positivere Strategie: 1. Atmen und Händewaschen – beides regelmäßig. 2. Offizielle Mitteilungen einmal täglich checken. 3. Sich etwas Gutes tun – so oft wie nur möglich.
Bitte bleibt alle gesund! Liebe Grüße von Ilsemarie